Implantate

Implantat

Stabilität, Komfort und Sicherheit

Oft wird uns erst nach Verlust der Zähne wirklich klar, wie wichtig diese für unser Wohlbefinden sind. Der Genuss beim Essen, ein schönes, unbeschwertes Lachen und ein Wohlfühlen in Gesellschaft werden leider sehr oft durch den Verlust der Zähne getrübt oder gar unmöglich. Hier können Implantate unter bestimmten Voraussetzungen eine Lösung bieten.

Festsitzender oder abnehmbarer Zahnersatz auf Zahnimplantaten schafft wieder eine vollständige Herstellung der Funktionalität und eine neue Lebensqualität. Implantate bieten einen festen Halt im Knochen – genauso wie ursprünglich die eigenen Zähne. Sie sind also künstliche Zahnwurzeln aus beschichtetem Titan, die in den Knochen eingeschraubt werden und als Verankerung sowohl für einzelne Zahnkronen oder mehrgliedrige, festsitzende Brücken als auch zur Fixierung und Stabilisierung von herausnehmbarem Zahnersatz dienen.

Voraussetzung für eine Implantation ist ein ausreichendes Knochenangebot. Um dieses exakt beurteilen zu können, reicht ein herkömmliches Panoramaröntgen oft nicht aus. Mit unserem hochmodernen 3D-Röntgen (DVT) ist es uns einerseits möglich, sowohl die Breite als auch die Höhe des vorhandenen Knochens auf den Millimeter genau zu messen, andererseits haben wir auch die Möglichkeit, die Implantate computernavigiert einzubringen.

Unsere beinahe 20-jährige Erfahrung im Bereich der Implantologie, die Häufigkeit der Eingriffe, die wir durchführen und die uns heute zur Verfügung stehende Generation von Hightech-Materialien ermöglichen eine optimale Versorgung für Sie.

Als Implantate verwenden wir keine sogenannten „Billig-Implantate“, sondern das sehr hochwertige Implantatsystem der Firma camlog, das im deutschsprachigen Raum eines der meist verwendetsten ist.

Wir beraten Sie gerne zu den unterschiedlichen Möglichkeiten und den damit verbundenen Kosten. Damit Sie wieder lückenlos lächeln können! 

Behandlungsmöglichkeiten:

Einzelzahnlücke

Einzelzahnlücke

Implantatversorgung zum Ersatz eines mittleren Schneidezahns

Implantatversorgung zum Ersatz eines mittleren Schneidezahns

Schaltlücke (zahnbegrenzte Lücke)

Schaltlücke (zahnbegrenzte Lücke)

Brücke auf 2 Implantaten zum Schließen einer Schaltlücke mit 3 fehlenden Zähnen

Brücke auf 2 Implantaten zum Schließen einer Schaltlücke mit 3 fehlenden Zähnen

Verkürzte Zahnreihe (Freiende)

Verkürzte Zahnreihe (Freiende)

Diese Freiendsituation (4 fehlende Zähne) wurde mit 4 Implantaten Zahn für Zahn geschlossen

Diese Freiendsituation (4 fehlende Zähne) wurde mit 4 Implantaten Zahn für Zahn geschlossen

Zahnloser Unterkiefer

Zahnloser Unterkiefer

Zahnloser Unterkiefer mit 4 Implantaten

Zahnloser Unterkiefer mit 4 Implantaten

Wiederherstellung der ganzen Zahnreihe am Beispiel des Unterkiefers. Der herausnehmbare Zahnersatz findet durch die Implantate festen Halt

Wiederherstellung der ganzen Zahnreihe am Beispiel des Unterkiefers. Der herausnehmbare Zahnersatz findet durch die Implantate festen Halt

Zahnloser Unterkiefer

Zahnloser Unterkiefer

Festsitzende Brücken auf 6 Implantaten zum Ersatz der ganzen Zahnreihe im UK

Festsitzende Brücken auf 6 Implantaten zum Ersatz der ganzen Zahnreihe im UK

Zahnloser Oberkiefer

Zahnloser Oberkiefer

Festsitzende Brücke auf 8 Implantaten zum Ersatz der ganzen Zahnreihe im OK

Festsitzende Brücke auf 8 Implantaten zum Ersatz der ganzen Zahnreihe im OK